Vitamine

Copyright © All Rights Reserved

Vitamine


Sollte man seinen Tieren Vitamine geben?


Die üblicherweise gegebenen Antworten in den Sozialen Netzwerken reichen von Ja unbedingt bis hin zu absoluter Schwachsinn.


Meiner Meinung nach liegt die Wahrheit dazwischen.



Braucht der Fisch Vitamine?


Natürlich, genau wie jeder Mensch und jedes andere Tier brauchen natürlich auch Fische Vitamine. Und genau wie jedes andere Tier kann auch der Fisch nicht alle notwendigen Vitamine selbst produzieren, weshalb sie von außen zugeführt werden müssen.



Muss man Vitamine zugeben?


Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten wie die vorherige.

Angenommen wir ernähren unsere Tiere absolut perfekt, mit einer ausgewogenen Mischung aus frischen Zutaten die frisch verfüttert werden, dann ist eine Zugabe von Vitaminen nicht nötig da alles was der Fisch braucht aus dem Futter kommt.


Aber seien wir einmal ehrlich zu uns selbst, egal wie abwechslungsreich und hochwertig wir füttern wir können nie sicher sein.


Wir wissen einfach nicht welche Vitamine das Lebendfutter enthält, wir wissen auch nicht ob das Frostfutter durch die Lagerung und kleine Temperaturunterschiede schon an Nährwert verloren hat, und machen wir uns nichts vor, jeder von uns lässt auch mal die Granulatdose offen und vergisst den Deckel fest zu verschließen.


Von daher sage ich, wir wissen meist nicht ob eine Zugabe sinnvoll ist. Aus diesem Grund bekommen meine Tiere zusätzlich Vitamine gereicht. Sparsam dosiert schade ich ihnen definitiv nicht kann aber Mangelerscheinungen vorbeugen die ich andernfalls erst zu spät bemerken würde.



Kann man Vitamine überdosieren?


JA!


Vitamine sollten IMMER sparsam angewendet werden. Zuviele Vitamine wirken toxisch und können ernsthaften schaden anrichten.


Aus diesem Grund sollte man die Dosierungsempfehlung des Herstellers immer genau befolgen und nicht überdosieren.

Die Empfehlungen der Hersteller sind idR so berechnet dass die natürlich über das unbehandelte Futter aufgenommenen Vitamine bereits berücksichtigt sind und mit der Vitamingabe lediglich ein Ausgleich erfolgt.


Eine Überdosierung sollte lediglich bei akutem nachgewiesenen Mangel gezielt in Absprache mit dem Tierarzt sowie Hersteller erfolgen und nie auf eigene Faust.


Das gleiche gilt übrigens für Produkte die Jod enthalten.




Wie werden Vitamine angewendet?


Prinzipiell nach Angabe des Herstellers.


Allerdings muss klar gesagt werden dass Vitamine sehr instabile chemische Verbindungen sind. Dies bedeutet sie zerfallen recht schnell und bringen dann keinerlei Nutzen mehr.

In der Praxis heißt das, dass eine Anwendung im Wasser oft wenig Effekt bringt, da Vitamine sehr lichtempfindlich sind.


Möchte man ein Tier das nicht mehr frisst durch Vitamingabe ins Wasser unterstützen sollte dies daher immer im Dunkeln erfolgen um eine möglichst gute Aufnahme zu gewährleisten.


Bei gesunden Tieren die fressen sie eine Gabe über das Futter zu bevorzugen.

Hierfür weicht man einfach ein wenig Granulat in den Vitaminen ein, oder badet sein Lebendfutter darin. Die Futtertiere nehmen die Vitamine auf und der Diskus frisst das angereicherte Futtertier.